Hallo aus Kiev,

nachdem wir gestern einen anstrengenden Tag hatten, haben wir uns am Abend bei einem guten Essen erholt. Typisch ukrainisch mit vielen Vorspeisen und Hauptgericht. Natürlich auch Vodka. Deshalb werde ich nur ein "vorher" Bild zeigen. Heute morgen hat man mich gebeten nicht so laut zu sprechen. Ohne Kommentarsmiley

Heute war es wohl noch heißer und schwüler als gestern. Die Besichtigungen des Höhlenklosters und der Sophienkirche waren ausgesprochen anstrengend. Unser Führer wollte auch kein Ende finden. Aber nachdem wir das auch überstanden hatten gab es eine "Einkaufsorgie" bei Billa. Das war wie im Paradies.

Morgen fahren wir weiter nach Sumy, Richtung russische Grenze. Alle sind gespannt was dann kommt. Aber wir schaffen das. Es ist eine gute Gruppe und mir macht es Spass. Linkes Foto: Erzengel Michael Kirche .

Traditionelle Begrüßung mit Brot und Salz und einem Schluck Vodka.

Nachdem wir vorhin einen Ausfall bei WiFi hatten breche ich hier ab. es wird schon wieder langsamer.

Gute Nacht, bis morgen