20.06.2013

Es geht weiter

Es ist in der Frühe schon wieder richtig warm. Beim gestrigen Abendessen habe ich extra daruf hingewiesen, dass wir heute nicht früh losfahren müssen. Aber vermutlich hat die Hitze, in der Nacht war es angenehm kühl, alle früh rausgetriben. die ersten Fahrzeuge waren jedenfalls schon vor 09 Uhr auf der "Piste". Die Strecke bis Kiev ist hervorragend ausgebaut. Das wurde in der Vorbereitung auf die Fussball EM 2012 in Polen und der Ukraine gemacht. Wäre schön wenn das auch in Russland so wäre. Aber das findet ja nur alle 4 Jahre statt.

Jedenfalls kamen wir gut voran. Sehr viel Polizei, die hier Militia heißt, an der Straße mit Radargeräten. Aber da wir alle sehr brav fahren, gab es keine unangenhmen Überraschungen. Der Fahrstil der hiesigen Autofahrer ist allerdings gewöhnungsbedürftig.

Aber wir sind alle heil in Kiev angekommen. Der Stellplatz ist bei einem Hotel mit einer camping ähnlichen Infrastruktur.

Die nächsten beiden Tage werden wir hier Besichtigungsprogramme haben. Die Wetterprognose deutet auf höhere Temperaturen hin. wie es dann wirklich ist werde ich Euch morgen berichten. Dann auch wieder mit Bildern.

Für heute soll's genug sein.

Liebe Grüße

Eure " gen Osten" Reisenden